Play Casino Games at Europa Casino

„Let’s Play Poker“ heute Abend als Gratis-Livestream
„Let’s Play Poker“ heute Abend als Gratis-LivestreamAm heutigen Samstag, den 13. September ab 18 Uhr, kommen wieder die Chips auf den Tisch, denn das Multichannel-Netzwerk Studio71 und MyVideo, die Video-Community von ProSiebenSat.1, laden gemeinsam mit PokerStars.de zur mittlerweile siebten Ausgabe von „Let’s Play Poker“. Let’s play Poker Das Pokerturnier, auch bekannt unter „LPP“, gehört zu den wohl beliebtesten Live-Events der „Let’s Play“-Gemeinde. Bei „Let’s Play Poker“ geht es aber nicht nur um Spaß und Entertainment, sondern auch um den guten Zweck. Der Sieger des Liveturniers erhält 2.000 Euro Preisgeld zugunsten einer Spendenorganisation seiner Wahl. Heute treten einige wohlbekannte Webstars gegeneinander an, darunter: Bina Bianca, Rahmschnitzel, Rewinside, Tom Shuffle, Kelly MissesVlog, Dan the Man sowie ein Wildcard-Gewinner, der sich im Vorfeld auf PokerStars.de gegen tausende Gegner online durchsetzen konnte. Qualifikation für das nächste Mal Wer beim nächsten Mal mit dabei sein möchte, kann sich im Vorfeld auf www.PokerStars.de kostenlos qualifizieren. Die nächsten Qualifikationsturniere laufen bereits täglich um 18 Uhr und 21 Uhr. Gespielt wird wie immer Texas-Hold’em-Poker. Moderiert wird „Let’s Play Poker“ wie schon beim letzten Mal von Sarazar und Maxi Gräff. Commander Krieger und Poker-Experte Martin Pott kommentieren das Live-Event. Außerdem mit von der Partie: kleinTanne und YouTube-Zauberer David Millert. Streaming-Termin: 13 September 2014 ab 18:00 Uhr >> Hier geht es zum Let’s Play Poker #7-Livestream

No tags for this post.
Filled Under: poker strategy

20 deutsche Sportwettenlizenzen vergeben
20 deutsche Sportwettenlizenzen vergebenSportwetten sind ein Milliardengeschäft. Tipps auf Fußballspiele, Pferdewetten oder etwa die Formel 1 wurden bis dato in der Bundesrepublik fast nur von ausländischen Gesellschaften angenommen. Jetzt wollen auch deutsche Unternehmen von diesem riesigen Markt profitieren. Am 2. September veröffentlichte das hessische Innenministerium die Liste der 20 Bewerbern, die eine der begehrten Konzessionen für die Veranstaltung von Sportwetten in Deutschland erhalten werden. Bis dato wurde der Markt von ausländischen Gesellschaften dominiert, die meist mit Lizenzen aus Staaten mit niederer Steuerlast wie etwa Malta oder Gibraltar arbeiten. Bei dem Verfahren prüfte das Innenministerium in Wiesbaden im Auftrag der Länder fast 20 Monate 41 Anträge sehr penibel. Nach der Sichtung von 50 000 Blatt Bewerbungsunterlagen blieben 20 Bewerber übrig. Die Konzepte umfassten den Schutz vor Spielsucht und vor Manipulationen, einen sicheren Zahlungsverkehr, auch der Vertrieb und die Wirtschaftlichkeit wurden unter die Lupe genommen. An der Spitze der Liste mit den neuen deutschen Lizenzen findet sich ein bekannter Name: Gauselmann, der bereits erfolgreich in Österreich mit Cashpoint agiert. Es erhielt bei dem strengen Auswahlverfahren 4245 Punkte. Den Platz dahinter mit 4210 Punkten belegte Admiral, eine der führenden Anbieter von Sportwetten aus Österreich. Erst auf den dritten Platz ist der staatliche Toto Anbieter Oddset zu finden. Aus Österreich kommen viele der zukünftigen Lizenznehmer wie etwa Electra Works, die mit 3450 Zählern den 6. Platz belegte. Es ist dies eine Tochter der Bwin AG, einer der europaweit dominierenden Anbieter von Sportwetten. Mit 3145 Punkten belegte die Tochterfirma Sportwetten GmbH der österreichischen Glücksspielgesellschaft Casino Austrias AG den 11 Platz. Hier möchte sich die Deutsche Telekom beteiligen, um auch ein Stück des Kuchens zu ergattern. Das Ergebnis ist doch einigermassen überraschend, das Gauselmann schon seit Jahren mit Bund und Ländern heftigst wegen der richtige Glücksspielpolitik in Klinch liegt. Gauselmann meint, dass die derzeitige Politik einfach katastrophal ist. Unsinnige Auflagen und Verbote treiben die die Zocker von den Spielhallen ins “unkontrollierte” Internet . Der Staat ist lediglich bestrebt, seine eigenen Casinos und Lotterien zu schützen und geht mit “brutaler Gewalt” gegen die Konkurrenz vor.

No tags for this post.
Filled Under: poker strategy

Neuer Casinokomplex auf Zypern
Neuer Casinokomplex auf ZypernSchon bald soll Zypern im Süden einen riesigen Casinokomplex bekommen. Mehr als 100 Spieltischen und 1000 Automaten sollen die Spieler vom Norden der Insel anlocken. In Nordzypern floriert das Glücksspiel und es zieht nicht nur Besucher von der nahen Türkei sondern auch Berufsspieler aus der ganzen Welt an. Besonders die Pokerturniere sind bei Zockern aus aller Welt sehr beliebt. Jetzt plant die Regierung des südlichen Teiles von Zypern den Bau eines Mega-Kasino. So sollen gut betuchte Ausländer auch griechischen Süden zocken können und den Inseltürken soll damit ein Teil des lukrativen Geschäftes weggeschnappt werden. Als Nebeneffekt soll auch die Wirtschaft angekurbelt werden und der Kriseninsel, die Anfang des Jahres 2013 vor dem Staatsbankrott stand, frische Geldspritzen bringen. Der Regierungssprecher Nikos Christodoulidis bestätigte auch vor kurzem, dass das Ministerium für Handel und Tourismus bereits die Rahmenbedingungen für das Projekt veröffentlicht hatte und bereits kommenden Frühjahr soll feststehen, wer die Konzession für das erste Spielcasino, die auf 30 Jahre laufen soll, erhalten wird. Hier wird nicht gekleckert sondern geklotzt. Es ist ein riesiger Komplex geplant, der die Gäste in einem Fünf-Sterne-Hotel mit mindestens 500 Zimmern verwöhnt. Neben exklusiven Restaurants sind Shoppingmalls und ein Freizeitpark geplant. Mit mindestens 100 Spieltische und 1000 Spielautomaten wird das geplante Casino selbst eines der größten in Europa werden. Ein „sicherer, kontrollierter und strikt regulierter Spielbetrieb“ soll kriminelle Aktivitäten auszuschließen“ und alle EU-Direktiven zur Bekämpfung von Geldwäsche sollen genauestens umgesetzt werden. Nach einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte könnte der Spielbank-Komplex jährlich eine halbe Million Touristen zusätzlich anlocken, 3300 Arbeitsplätze schaffen und die Einnahmen aus dem Tourismus um 450 Millionen Euro im Jahr steigern.Der Spielbank-Komplex könnte jedes Jahr mehr als 500.000 Touristen zusätzlich anlocken, weiters 3300 Arbeitsplätze schaffen und die Erträge der Tourismusbranche um napp eine halbe Milliarde € Millionen steigern.

No tags for this post.
Filled Under: poker betting

Die neuen Online Slots August 2014
Die neuen Online Slots August 2014Zu dieser Jahreszeit fürchten viele das „Sommerloch“: Nichts passiert auf der Welt, es gibt nichts Neues, worüber es sich zu berichten lohnt. Im Falle von Online Casinos sieht das ganz anders aus. Die Spiele-Entwickler waren wieder fleißig und haben jede Menge fantastischer neuer Slots in die verschiedenen Online Casinos gebracht.Jurassic Park Online SlotAuf dieses Spiel mussten wir ungefähr 65 Millionen Jahre warten. Nach dem riesigen Kino-Erfolg der Dinosaurier-Trilogie von Stephen Spielberg streifen gefährliche Dinosaurier nun auch durch die Online Casinos.Microgaming hat wieder ganze Arbeit geleistet und einen Video Slot entwickelt, der sich nah am Film bewegt, die Charaktere und Dinosaurier aufgreift und viele Film-Sequenzen aus dem Blockbuster enthält. Über die Qualität von Grafik und Sound brauchen wir eigentlich gar nicht zu sprechen – die ist wieder atemberaubend. Ein spannendes Spielerlebnis ist da garantiert. Der Slot verfügt über fünf Walzen und 243 Gewinnmöglichkeiten. Sweet HarvestAuch neu aus dem Hause Microgaming und passend zum bevorstehenden Herbst ist der Sweet Harvest Online Slot. Er zaubert vor dem Hintergrund eine weiten, grünen Landschaft ein ländliches Idyll mit einer hübschen Bäuerin, einem Landwirt und jeder Menge erntereifer Feldfrüchte, wie Mais und Kürbis.In diesem Slot können sich die Spieler ihr Glück als Landwirt versuchen und herausfinden, ob sie reiche Ernte vom Feld auf ihre Casinon-Konto einfahren können. Der Slot verfügt über fünf Walzen, 20 Gewinnlinien und natürlich gibt es Scatter- und Wild-Symbole, Freispiele und Multiplikatoren. So Many Monsters / So much Sushi / CandyGleich drei neue Slots bringt Microgaming unter dem Motto „So viele..“ in die Online Casinos. Sie heißen So Many Monsters, So Much Candy und So Much Sushi und sind alle kunterbunt und fröhlich.Der Name ist Programm, denn die Hauptrollen spielen in den jeweiligen Slots entweder freche Monster, quietschbunte Süßgkeiten oder leckere Sushi-Häppchen.Es sind kurzweilige Slots, die Laune machen. Sie verfügen alle über fünf Walzen und 25 Gewinnlinien. Der Einsatz beginnt schon bei 25 Cent, sodass die Slots auch für Spieler mit kleinerem Budget eine leckere bzw. monsterige Abwechslung sind. Martian Mania SlotEin bisschen denkt man bei diesem Slot von NuWorks an den Film „Mars Attacks“, denn auch hier gibt es fiese grüne Monster, deren Gehirne man betrachten kann.Der Slot ist im Comic-Stil gehalten und verfügt über fünf Walzen und 25 Gewinnlinien. Fiese Marsianer haben die Erde übernommen und bringen bei ihrer Invasion hoffentlich auch Gewinne für die Spieler mit. Es gibt Scatter- und Wild-Symbole, Freispiele und Bonusspiele. Jenga als Online SlotOffenbar ist es gerade Trend, Spiele-Klassiker als Online Slots umzusetzen. Vor Kurzem hat das EUCasino seinen neuen Kniffel Online Slot vorgestellt, nun hat Cryptologic einen Jenga-Slot entwickelt, der ab sofort zur Verfügung steht. Fans des Spiels, bei dem ein Turm aus Holzklötzchen vorsichtig nach und nach zurück gebaut werden muss, ohne ihn dadurch zu zerstören, werden den Online Slot lieben.Es gibt 18 Gewinnlinien auch sonst sieht das Spiel nicht aus wie ein klassischer Slot – der bekannte Turm setzt sich vor dem Spieler zusammen und verschwindet wieder. Es werden einige Steine entfernt und er beginnt zu wackeln. Wenn es gut geht, steigen die Gewinne. Ausblick: Judge Dredd SlotEin weiterer Knaller kommt im Sommer in die Online Casinos. Wann genau steht leider noch nicht fest, es ist vom „Ende des Sommers“ die Rede und das steht uns ja bald bevor. Der Slot basiert auf dem Comic, der 1977 das Licht der Welt erblickt hat.Die Hauptfigur im Comic wie auch im Slot ist Judge Dredd, ein Elite-Richter, der Verbrechen aufklären, die Verbrecher verurteilen und die Strafe vollstrecken soll. Der Slot wurde von NextGen entwickelt und soll auf allen Plattformen verfügbar sein.

No tags for this post.

Paul Gauselmann 80. Geburtstag
Paul Gauselmann 80. GeburtstagPaul Gauselmann 80. Geburtstag Paul Gauselmann wurde am 26. August 80 Jahre alt – dazu gratulieren wir recht herzlich. Er ist immerhin Deutschlands erfolgreichster Spielautomaten-Hersteller und hat damit schon reichlich Geld in seine Taschen verdient. Dass das Geld von spielsüchtigen Menschen stammt, ist allerdings die andere Seite der Medaillie… Dazu möchten wir einen aktuellen Kommentar von unserer Webseite veröffentlichen –  (…) Ok, jetzt möchte ich meinen Senf auch abgeben. denn heute war bzw. ist für mich ein ganz besonderer Tag. Ich bin heute aufgewacht, und hoffe dass mein Kommentar anderen menschen helfen wird, Spielotheken zu meiden. Ich habe angefangen zu spielen mit 16. , damals fanden wir das noch cool, mit Zigarette am Automaten zu sitzen und zu spielen. Nach dem Motto, 100 Mark weg? Egal wir habens ja. Einen auf Gangster tun vor den Mädels. irdendwann im Laufe der Jahre ist mir aufgefallen, dass ich ziemlich oft wenn nicht sogar regelmäßig spiele. Geld reinschmeiße, dass ich eigentlich dafür nicht hatte. Denn irgendwann lebt man nicht mehr bei Mama und Papa, sondern muss seine Rechnungen selber zahlen. Somit bekam ich immer wieder Probleme. Dann habe ich eine zeitlang nicht mehr gespielt – und siehe da, ich komme super zu recht. Dann fing das ganze ungefähr 2007 wieder an. Ich musste mich an die ganzen neuen Automaten gewöhnen mit den Früchten und komischen Symbolen. Nix mehr mit Jumbospielen usw. Einsatz 40 Pfennig? Nix da! Mittlerweile kann man innerhalb von paar Minuten 50 € verlieren. Seit gut sechs Jahren also spiel(t)e ich wieder regelmäßig. Ich war 2012 – 2013 im Ausland. Als ich wieder in Deutschland war dachte ich mir, hey…ich hab schon lange nicht gespielt. Ergebnis am Ende des Abends: 800 € Verlust. Aber die Automaten liefen, so kam es mir vor, noch schlechter wie früher. Ich kann nicht sagen, dass ich nie gewonnen habe, aber einmal 500 gewinnen und dann 5 mal 200 verlieren. So siehts aus. Mittlerweile bin ich Erwachsen habe einen guten Job und verdiene gutes Geld. 200-300 Verlust machen mich nicht arm, aber ich kann auch nicht sagen, dass es mich gar nicht juckt. Es waren ja auch mal 600 oder auch 800 Verlust in einem Monat. Am Wochenende ist mir das Beste passiert was mir hätte passieren können. Ich hatte mir die letzten 3 oder 4 Monate paar mal vorgenommen aufzuhören, tat es aber nicht. Am Freitag, Samstag und heute habe ich insgesamt 1.500 € reingeschmissen. Ddavon 700 in eine Kiste. Von diesen 700 ist nichts, Leute wirklich gar nichts passiert. Nichts einfach nichts. So viel hatte ich noch nie an einem Tag verspielt. Dann saß ich da und dachte an all die Jahre wo ich gespielt habe. Habe an all die menschen gedacht, die ich beim Spielen gesehen habe. Ich kenne keinen Einzigen, der regelmäßig Geld macht. Alle nur am Jammern und Heulen. Vor allem in den letzten Monaten, alle sind am verlieren. Bin ich so ein Mensch? Haben meine Eltern mich so erzogen? Habe ich wirklich Spass daran stundenlang in einer stinkenden Bude zu sitzen und den Automaten zuzusehen wie sie mir mein Geld wegnehmen? Ich sehe immer den gleichen Typ an Menschen am Automaten. Und ich bin nicht so ein Typ, war ich noch nie. Noch nie habe ich einen “reichen” Menschen spielen sehen. Den es gar nicht jucken würde wenn er mal 2000 verlieren würde, aber solche siehst du da nicht. Diese Automatengeschichte ist ein absoluter Betrug hoch 10. laufen über Zufallsprinzip…ist klar ;- wenn ich an das ganze Geld denke, dass ich in all den Jahren verloren habe, all die unangehnehmen Situationen die ich deswegen erleben musste usw. wird mir schlecht und ich könnte heulen. Tu ich aber nicht. Ich bin glücklich, es endlich endgültig verstanden zu haben. Einfach nicht mehr spielen. Lasst den Scheiss…ich spreche von 20 Jahren Erfahrung. Vielleicht ließt das gerade jemand, der diese Woche 1000 Euro gewonnen hat. und? Die sind in zwei Tagen wieder weg. was kommt dann? Scheisse…ich muss mein Geld wieder holen. 100 200 300 400 nichts. Am nächsten Tag gewinnst du 100, freust du dich? Du bist 300 im minus. Und so geht es immer weiter. Du kannst in einer Woche 3000 gewinnen, hatte ich auch schon. Trotzdem bist du im Minus, weil du vergisst das ganze Geld, das du davor verloren hast. Wenn ihr unbedingt spielen wollt, dann kauft Aktien, macht Daytrading, oder spielt Sportwetten (ist zwar auch nicht immer koscher). Vor allem…stellt euch mal folgende Frage: WARUM geht ihr spielen? Weil ihr Geld gewinnen wollt? Was macht ihr mit dem gewonnen Geld? Meistens nichts. stimmts? Ihr kommt am nächsten Tag wieder und spielt weiter. Das Leben ist viel zu kostbar, ich bin dankbar es rechtzeitig erkannt zu haben (…) [spielotheka.de]

No tags for this post.
Filled Under: poker betting

Geldwäsche in Neuseelands Casinos
Geldwäsche in Neuseelands CasinosDas Auckland SkyCity Casino In Neuseelands Casinos wurden offenbar im großen Stil Drogengelder gewaschen. In diesem Zusammenhang wurden vergangene Woche mehrere Millionen eines High Rollers des AucklandSkyCity Casinos beschlagnahmt. Wie schon mehrmals berichtet, werden Casinos auch gerne als Instrument der Geldwäsche eingesetzt. In Neuseeland wurde bereits im Dezember ein Drogenring, der mit Methamphetamin, auch Cristal Meth genannt, handelte, gesprengt. Von den über 40 verhafteten Personen waren zumindest 4 Stammgäste in den Casinos der SkyCity Entertainment Group und deren High Roller Tischen Bei ihren Ermittlungen fanden die Behörden heraus, dass der Drogenring vermutlich beim Zocken im großen Stil Geld gewaschen hatte. Dies führte schliesslich im März des Jahres zur Festnahme eines der Drahtzieher. Trotzt angeblich geringen Einkommen spielte der gebürtige Chinese Zhi Wei Yang regelmäßig um sehr hohe Beträge im Casino. Jetzt wird eine neue heisse Spur verfolgt. Im SkyCity Auckland soll Yong Ming ‘William’ Yan ebenfalls regelmässig um Millionen gespielt haben. Das Geld ist so lange beschlagnahmt, bis der Chinese nachweisen kann, woher das Geld stammt. Natürlich wird vom Anwalt des Spielers der Vorwurf der Geldwäsche und eine Verbindung zu illegalen Aktivitäten bestritten. Fälle aus der Vergangenheit zeigen, dass Drogengelder in Casinos keine Seltenheit sind. Das Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) wirft nun dem Casino vor, dass die Casino-Leitung die außergewöhnlich hohen Zahlungen nicht gemeldet hatte, obwohl Zhenli Ye Gon im Verdacht steht, ein Drahtzieher im Drogengeschäft zu sein. Es gibt immer wieder Meldungen über Geldwäsche in Casinos. So hatte etwa vor etwa einem halben Jahr im The Star Casino im australischen Sydney ein Spieler, der angeblich ein Jahreseinkommen nur AUD 120 hat, 4 Millionen AUD eingezahlt. In Las Vegas wurde der Las Vegas Sands Corporation  einer Strafe von mehr als $47 Millionen aufgebrummt, das ein Kunde über $45 Millionen zwischen 2006 und 2007 an das Venetian in Las Vegas überwiesen hatte.

No tags for this post.
Filled Under: poker betting

Bradley Cooper spielt Hauptrolle in einem Casinokrimi
Bradley Cooper spielt Hauptrolle in einem CasinokrimiDer Schauspieler Bradley Cooper hat bereits sein nächstes großes Projekt in Arbeit. Nach Angaben der Toronto Sun Samstag , ist ein Casinothriller rund um eine Erpressung eines Casinos in Nevada geplant. Mit dem Produzenten der Hangover “-Trilogie,  Todd Phillips wurde ein weiters Mitglied des Teams der erfolgreichen Komödien rund um die Erlebnisse der chaotischen Truppe an Bord geholt. Der Film beruht auf einer wahren Tatsache, die Adam Higginbotham in seinem Buch “A Thousand Pounds of Dynamite ” beschreibt. Es ist dies die Story eines Flüchtlings aus Ungarn, der in den USA als Landschaftsgärtner in Kalifornien zu einer erfolgreichen Firma gebracht hat. Allerdings war er der Spielsucht verfallen und Janos ‘Big John’ Birges hatte beträchtliche Schulden bei dem Harveys Wagon Wheel Casino. Er zwang seine beiden Söhne, ihm zu helfen, das Casino zu erpressen. So wollt er die mindestens 1 Mio. $, die er in den Casinos in Stateline verloren hatte zurückbekommen und er hoffte, insgesamt $ 3 Millionen mit der Bombendrohung erpressen zu können.  Am 26. August 1980 entdeckte ein Securityman bei dem Routinerundgang einen offenen Geldwechselautomaten und fand darin ein Schreiben, auf dem mitgeteilt wurde, dass in dem Automaten eine Bombe eingebaut war und es wurden $ 3 Millionen in benutzten $ 100-Scheinen gefordert. Die Bombe war ein technisches Meisterwerk und konnte von den Spezialisten des FBIs nicht entschärft werden. Das Casino wurde geräumt und am 27.08 des Jahres 1980 detonierte der Sprengkörper, eine 1000-Pfund-Bomb. Sie riss einen Krater über drei Stockwerke tief  in das Gebäude. Da die Gegend um das Hotel geräumt worden war, wurde niemand verletzt. John Birges , wurde der Erpressung und Bombenlegung für schuldig befunden und zu lebenslanger Haft, verurteilt wo er an Leberkrebs im Jahr 1996 verstarb.

No tags for this post.
Filled Under: poker betting

Alexander Glunz bester Deutscher beim Estrellas Main Event Barcelona
Alexander Glunz bester Deutscher beim Estrellas Main Event BarcelonaDas Main Event der Estrellas Poker Tour im Rahmen der EPT hat bekanntlich alle Rekorde gesprengt. Gestern stand Tag 2 auf dem Programm und von den ursprünglich 2.560 Spielern (!) sind jetzt nur noch 110 übrig. Alle Teilnehmer sind im Geld, 383 Plätze werden insgesamt bezahlt. Eckdaten Estrellas Main-Event Mitspieler: 110 von 2.560Buy-In: €970 + €130Preispool: €2.483.200Chipleader: Valentin-Marius Cristea So lief der Tag Noch 810 Spieler gingen in Tag 2 vom Estrellas Poker Tour Main Event. Am Ende waren es noch 110, neuer Chipleader ist jetzt Valentin-Marius Cristea aus Rumänien mit 1.622.000 Chips. Bester Deutscher ist Alexander Glunz mit 1.037.000 Chips auf Platz 7 des Chipcounts. Die ganz großen Namen sucht man in dem Turnier mit 1.100 Euro Buy-in vergeblich, die werden eher am Donnerstag beim Start des Main Events ihren Eintritt bezahlen. Dennoch bleibt es spannend beim Estrellas Main Event, auf den Sieger warten hier in Barcelona immerhin 393.354 Euro. Heute geht es mit 8.000/16.000 Blinds weiter und wir werden sehen, wie sich zahlreichen, im Feld befindlichen Deutschen, schlagen werden. Estrellas Main Event Barcelona – Chipcount nach Tag 2 1 Valentin-Marius Cristea 1622000 Romania 2 Javier Martinez Perez 1270000 Spain 3 Matias Ruzzi 1239000 Argentina 4 Vlad Cojocariu 1119000 Romania 5 Bela Toth 1057000 Hungary 6 Vladislav Donchev 1041000 Russia 7 Alexander Glunz 1037000 Germany 8 Asier Zuazolazigorraga 1027000 Spain 9 Emilio Jose Navarro 1000000 Spain 10 Nir Levy 999000 Israel 11 Allan Tirel 984000 France 12 Daniel Barriocanal De La Iglesia 970000 Spain 13 Amadeusz Andrzej Lacwik 947000 Poland 14 Vyacheslav Zotov 906000 Russia 15 Miroslav Alilovic 859000 France 16 Hakim Guitoun 849000 France 17 Mark Warnock 842000 UK 18 David Tbous Rosich 821000 Spain 19 Martin Sgrilletti 787000 Argentina 20 Amir Mozaffarian 752000 Germany 21 Mathias Maasberg 715000 Germany 22 Ruben Velasco 688000 Spain 23 Michail Karapanos 668000 Greece 24 Juan Marta 665000 Spain 25 Nil Micola Benaiges 663000 Spain 26 Antonio Gonzalez 647000 Spain 27 Marco Lang 645000 Canada 28 Fabian Schwaer 638000 Germany 29 Felipe David Hernandez Gonzalo 619000 Spain 30 Angel Peñate Chavez 617000 Spain 31 Andrea Dato 595000 Italy 32 Andrea Benelli 581000 Italy 33 Kare-Petri Kaukomaa 576000 Finland 34 Annette Obrestad 574000 Norway 35 Martin Brno 553000 Czech Republic 36 Pierre Chris Mothes 520000 Germany 37 Jerome Kobina Evans 472000 Germany 38 Pierre Neuville 469000 Belgium 39 Rumen Nanev 462000 Bulgaria 40 Manuel Uceda Gonzalez 457000 Spain 41 Andres Allsalu 438000 Estonia 42 Peoro Andrê Góis Vasconcelos 436000 Portugal 43 Mílton José Gaspar Moreira 429000 Portugal 44 Periklis Charmpilas 428000 Greece 45 Zsolt Vasvenszki 427000 Hungary 46 Daniel Bisshopp Flores 420000 Spain 47 Christian Hoffmann 415000 Germany 48 Denys Chufarin 410000 Ukraine 49 Tobias Marcus Schwecht 402000 Germany 50 Finn Zwad 400000 Germany 51 Christopher Frank 399000 Germany 52 Endre Sagstuen 397000 Norway 53 Sebastian Reinholo Kolsberger 386000 Germany 54 Alon Eldar 380000 Israel 55 Thomas Boivin 377000 Belgium 56 Corinne Martine Bauche 371000 France 57 Philipp Kaempf 370000 Germany 58 Simon David Hemsworth 365000 UK 59 Christophe Benzimra 360000 France 60 Kamil Szewczuk 359000 Poland 61 Marko Mikovic 352000 Serbia 62 Achim Prinzing 348000 Germany 63 Vincent Verdickt 348000 Belgium 64 Joerg Drummer 346000 Germany 65 Wladimir Stepanian 344000 Armenia 66 Hans Bosman 337000 Netherlands 67 Grzegorz Krajewski 336000 Poland 68 Marco Fabbrini 330000 Italy 69 Andrea Michelotto 326000 Italy 70 Florent Estegassy 319000 France 71 Raimondas Zilenas 306000 Lithuania 72 Jurgis Ragauskas 298000 Lithuania 73 Rodolphe Verissimo 296000 France 74 Malek Grabsi 292000 France 75 Walter Buss 286000 Belgium 76 Henrik Hecklen 277000 Denmark 77 Abdul Kader Ahmed 251000 Sweden 78 Martin Simeonov 245000 Bulgaria 79 Coloma Daniel 223000 Spain 80 Karathanos Spiros 219000 Greece 81 Jochum Weenink 217000 Netherlands 82 Kristjana Guðjónsdóttir 214000 Iceland 83 Guy Goossens 208000 Belgium 84 Jonathan Montes Ramirez 207000 Spain 85 Kasper Linneman 206000 Denmark 86 Andrei Onopriichuk 202000 Russia 87 Ivan Barczi 202000 Slovakia 88 Ange Bensnainou 191000 France 89 Arnaud Biziere 191000 France 90 Domantas Klimciauskas 191000 Lithuania 91 Istvan Birizdo 190000 Hungary 92 Wilfrid Fouillaret 189000 Belgium 93 David Breitfuss 179000 Austria 94 Omer Cubunkcu 173000 Turkey 95 Molina Bellver 172000 Spain 96 David Antelo Gomez 169000 Spain 97 Mikhail Rudoy 169000 Russia 98 Martin Dellariva 161000 Spain 99 Marc Jensen 160000 Denmark 100 Ricardo Ibanez Rodriguez 155000 Spain 101 Andrew Chen 153000 Canada 102 Claudio Bellucci 153000 Italy 103 Alexander Nemchin 147000 Estonia 104 Dimitrii Manokhin 145000 Russia 105 Zoltan Purak 132000 UK 106 David Belaich 127000 France 107 Igor Ampudia 100000 Spain 108 Sabina Hiatullah 98000 Italy 109 Emma Wikberg 90000 Sweden 110 Walid Abdi Ali 11400 Germany

No tags for this post.
Filled Under: poker strategy

Sie Drehen und Gewinnen bei Titan Casino
Sie Drehen und Gewinnen bei Titan CasinoJe mehr Sie drehen, desto mehr gewinnen Sie bei Titan Casino! Titan Casino biete Ihnen stets etwas Neues an, damit Sie immer wieder für mehr zurückkehren – mehr Gratisgeld, mehr Bonuspreise und noch mehr tolle Spiele! Beobachten Sie dieses Wochenende wie Ihr Konto mit Hilfe eines doppelten Angebotes wächst. Bei Titan Casino hören wir niemals auf nach neuen Wegen zu suchen, um Sie für Ihre Einzahlungen zu belohnen. Melden Sie sich an, um zu sehen was wir dieses Mal für Sie auf Lager haben. Titan Casino ein erstklassiges Online Casinos mit großen Boni, großer Spielauswahl und noch größeren boni. Spieler, die nach einem einzigen Ort suchen, um ihr Online Gaming Erlebnis zu maximieren, werden nicht enttäuscht sein

No tags for this post.

Spielen Sie The Wish Master im CasinoEuro und holen Sie sich bis zu 1200 Freispiele!
Spielen Sie The Wish Master im CasinoEuro und holen Sie sich bis zu 1200 Freispiele! Es ist Zeit dafür, Ihre Wünsche wahr werden zu lassen! Probieren Sie unseren neuen Spielautomaten aus und feiern Sie mit uns das neue Spiel The Wish Master! CasinoEuro gibt Ihnen die Chance bis zu 1200 Freispiele zu erhalten! The Wish Master™ ist ein 5-Rollen, 20-Einsatzlinien Video-Slot mit Wild-Ersetzungen, Scatter-Symbolen und einer Bonus-Funktion mit zusätzlichen Multiplikatoren, sich erweiternden Wilds und zusätzlichen Wild-Ersetzungen Spielen Sie zwischen dem 14. Juli und dem 31. Juli jeden Montag bis Donnerstag The Wish Master und wir werden Ihnen am Tag darauf Freispiele gutschreiben. Verpassen Sie die Gelegenheit nicht, den Lifestyle Ihrer Träume leben zu können. The Wish Master gibt es jetzt exklusiv bei CasinoEuro! Spiele das casino spiele The Wish Master auf CasinoEuro.

No tags for this post.